Weihnachtsbasar im Kulturforum

Krippe in der Walnußschale
Krippe in der Walnußschale

Selbstgebasteltes und Kunsthandwerk

Zum 24. Mal veranstaltet die Stadtverwaltung Bad Mergentheim den traditionellen Weihnachtsbasar im Kulturforum. Von Freitag, 25 November bis Sonntag, 27. November 2016 präsentiert sich der Bürgersaal seinen Besuchern in vorweihnachtlichem Licht.

Sich vom Glanz schmuckvoller Dekorationen einfangen lassen oder den Blick auf das traumhaft gestaltete Sortiment zu werfen -  der Weihnachtsbasar ist der Treffpunkt für alle, die ein Herz für selbstgebastelte und individuelle Geschenkideen haben. Die gute, alte Handarbeit erlebt hier ihre Renaissance. An den geschmückten Ständen wartet ein breitgefächertes Angebot rund um Weihnachten auf zahlreiche Besucher.

Da fällt einem die Auswahl schwer und vielleicht ertappt man sich dabei ob man das Neuerworbene nicht doch lieber behalten möchte.

Die Minicafeteria gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des Weihnachtsbasars. Mit selbstgebackenen Torten und Kuchen wieder ein beliebter Anziehungspunkt in gemütlicher Atmosphäre. Ferner sind im Außenbereich selbsthergestellte weihnachtliche Backwaren erhältlich. Bei einem Glas Glühwein, Waffel oder Würstchen kann man mit Freunden die vorweihnachtliche Zeit genießen.

Sie sind Hobbykünstler/in und würden auch gerne einmal am Weihnachtsbasar ausstellen? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit Fotos Ihrer Arbeiten an manuela.wischnewski@bad-mergentheim.de.

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag, 10-17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr, Eintritt frei.

 

Weitere Informationen:

Stadt Bad Mergentheim

Manuela Wischnewski

Bahnhofplatz 1

97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931-57-4103

manuela.wischnewski@bad-mergentheim.de