Vergänglichkeit und Tod in Liedern von Reinhard Mey

Vergänglichkeit und Tod
Vergänglichkeit und Tod

"Wirklich schon wieder ein Jahr...",
Seit Jahrzehnten steht der Liedermacher Reinhard Mey auf der Bühne. Mal humorvoll, mal kritisch, mal satirisch besingt er das Zeitgeschehen. Und immer wieder mischen sich wehmütige Töne darunter, weicht er auch den schwierigen Themen Vergänglichkeit und Tod nicht aus. Ein thematischer Streifzug durch das musikalische Schaffen Reinhard Meys über Jahrzehnte. Liedbeispiele und Meditationen stehen im Mittelpunkt des Abends.
Mit Pfarrerin Angelika Segl.