Promenadenkonzert mit den Oberländer Musikanten

Oberländer Musikanten
Oberländer Musikanten

Ein Promenadenkonzert der Oberländer Musikanten findet am Sonntag, 14. August, um 10:30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt.

Die Oberlaender Musikanten haben ihren Sitz in Creglingen- Schwarzenbronn, vor den Toren Rothenburg ob der Tauber.

1978 wurde der Verein gegründet. Ewald Komar aus Rothenburg, der damals noch aktiv bei den Egerländer Musikanten unter der Leitung von Ernst Mosch musizierte, wurde als Musiklehrer und Dirigent gewonnen.

Seit 25 Jahren hat Fred Prokosch die musikalische Leitung. Der Sitz des Vereins, sowie der Proberaum ist im Ortsteil Schwarzenbronn im Stadtgebiet von Creglingen.

Das musikalische Repertoire reicht von Märschen, Polkas, Walzern bis hin zu konzertante Stücken.

Die Oberländer Musikanten fühlen sich der böhmischen Musik sehr verbunden. Aktuell sind es ca. 25 aktive Musiker und 10 Jungmusiker in Ausbildung.

Wir spielen bei Festen, Hochzeiten und Festumzügen, aber auch Platzkonzerte bei Geburtstagen und Jubiläen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.