Landesverband Bayerischer LIebhaberorchester

Bayerisches Liebhaberorchester
Bayerisches Liebhaberorchester

Das Hauptwerk des Konzerts bildet das berühmte Werk "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgski, in dem der Komponist

Gemälde und Zeichnungen seines im Jahr zuvor gestorbenen Freundes Viktor Hartmann wirkungsvoll in klangmalerische Stücke umsetzt.

Es kommt , wie allgemein üblich, in der Instrumentation von Maurice Ravel zur Aufführung. Ein ebenfalls tonmalerisch gestaltetes Stück ist

"Der große Regen" der zeitgenössischen österreichischen Komponistin Johanna Doderer, der nach ihren eigenen Worten den "inneren Regen"

beschreibt, der sich in einem überschwemmenden musikalischen Gedanken wie eine große Woge ausbreitet. Obwohl zeitgenössisch, ist dieses

Werk auch für den auf diesem Gebiet nicht geschulten Hörer sehr gut verständlich und  äußerst eindrucksvoll. Ein kurzes Werk von Ravel

rundet das Programm ab.