Ausstellung "Heimat von oben"

Ein erster Eindruck zur Ausstellung: Luftbild vom Open Air Konzert im äußeren Schlosshof (Foto:© Jens Hackmann)
Ein erster Eindruck zur Ausstellung: Luftbild vom Open Air Konzert im äußeren Schlosshof (Foto:© Jens Hackmann)

Als gebürtiger Bad Mergentheimer kennt Jens Hackmann seine heimatliche Region ziemlich gut. Aufgrund der Tatsache, dass Hackmann seit vielen Jahren das Taubertal zumeist mit der Kamera in der Hand zu allen möglichen Tageszeiten erkundet, vermittelt er in Bild gefasste Eindrücke auch an Dritte. Nun heißt es, die Heimat neu zu erkunden, denn mit Aufnahmen aus der Luft entstehen völlig neue Perspektiven und schon aus wenigen Metern Höhe sieht vermeintlich Altbekanntes komplett neu aus.

Ob Stadtansichten von Bad Mergentheim und Umgebung, Detailansichten wie der Hof des Deutschordenschlosses oder landschaftliche Besonderheiten wie kurvenreiche Straßen oder Weinberge, die Ausstellung „Heimat von oben“ soll dem Besucher neue Eindrücke der alten Heimat vermitteln. Hackmann stellte bereits Bilder des fernen Namibia aus, aber die Exponate dieser Ausstellung, mit einer Drohne (sog. „Multikopter“) gefertigte Bilder von Motiven aus der Nähe, sorgen für neue Perspektiven.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am 21.07.2017 um 19:00 Uhr im Kulturforum statt.

Öffnungszeiten:
Mi. - Mo.: 10:30 - 17:00 Uhr
Dienstags geschlossen