Ausleihe von Medien der Stadtbücherei

Damit Sie mit Ihrem Büchereiausweis immer viel Freude haben finden Sie hier die wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen. (bitte auf "Ausleihe" klicken)

Ausleihe

Ihr Büchereiausweis ist nicht übertragbar, d.h., nur Sie selbst dürfen mit Ihrer Karte Medien ausleihen.

Bitte beachten Sie, dass zur Ausleihe der Ausweis immer vorgezeigt werden muss!
Das Zurückbringen der Medien ist auch durch eine andere Person möglich, da bei der Rückgabe kein Ausweis benötigt wird.
 
Erziehungsberechtigte können altersgerechte Kinder- und Jugendmedien durch Vorlage des Kinder- oder Jugendbenutzerausweises ausleihen.
 
Leihfristen
 
Die Ausleihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen.
 
Die Ausleihfrist für Kassetten, Spiele, CDs, CD-ROMs, Konsolenspiele, Zeitschriften und DVDs beträgt 2 Wochen.
 
Bei jeder Ausleihe bekommen Sie einen Ausdruck, auf dem die Rückgabedaten vermerkt sind.
 
 
Verlängerung
 
Brauchen Sie ein Buch oder Medium über die vorgegebene Leihfrist hinaus? Sie können Ihre Medien bis zu 6 Mal verlängern – gerne auch telefonisch oder über das Internet in Ihrem Benutzerkonto – wenn diese nicht von einem anderen Leser vorgemerkt sind.
 
Telefonnummer für Verlängerungen: 07931 / 57-4200
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass per E-Mail eingehende Verlängerungsanfragen, nicht mehr bearbeitet werden können.
 
Mahnung
 
Bitte achten Sie darauf, die Ausleihfristen einzuhalten, denn Säumnisgebühren werden fällig mit Ablauf der Leihfrist. Bei Überschreitung des vorgegebenen Rückgabedatums wird pro Buch und Woche eine Mahngebühr von 1,00 € erhoben, zzgl. einer Gebühr für jedes Mahnschreiben.
 
Vormerkung
 
Medien, die gerade entliehen sind, können Sie persönlich, telefonisch oder über den Bibliothekskatalog vormerken.
Sobald die gewünschten Medien wieder verfügbar sind, werden Sie von uns schriftlich benachrichtigt. Die Gebühr für eine Vormerkung beträgt 1,00 €.