Bad Mergentheim

Übersicht

Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergen-theim verwöhnt seine Gäste in den Sommerwochen mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, entspan-nenden Naturerlebnissen, großer Kultur und kulinarischen Genüssen.   Foto: Kurverwaltung Bad Mergentheim In Bad Mergentheim: Genuss-Sommer mit Gesundheits-Plus
Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergentheim verwöhnt seine Gäste in den Sommerwochen mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, entspannenden Naturerlebnissen, großer Kultur und kulinarischen Genüssen.
Theresa Olkus ist bei ihren Auftritten nicht  nur eine Botschafterin des württembergischen Weins, sondern auch für die Gesundheitsstadt Bad Mergentheim mit ihren heilkräftigen Quellen.   Foto: Kurverwaltung  Bad Mergentheim Die Weinkönigin aus der „Wasser-Stadt“
Erstmals in der jüngeren Geschichte kommt eine württembergische Weinkönigin aus einer Stadt, die vor allem ihr heilkräftiges Wasser berühmt gemacht hat.
Immer mehr Genuss- und Aktiv-Radfahrer entdecken Bad Mergentheim ebenfalls als ideale Urlaubsdestination: Der Ort liegt direkt am prämierten Fünf-Sterne-Radweg Liebliches Taubertal und bietet in nächster Umgebung insgesamt mehr als 2.000 km Radwanderwege Bad Mergentheim 2014: Wohlfühl- und Genuss-Fünfklang für alle Sinne
Ganzheitliches Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele: Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergentheim öffnet Gästen in der neuen Saison verstärkt die Möglichkeit, einfach ein paar Tage eine neue Freiheit zu genießen und ohne festes Zeitkorsett, ohne Pflichten, ohne Terminpläne in den Tag hinein zu leben – und will so weiter auf Wachstumskurs bleiben.
Die Bad Mergentheimer Heilquellen wirken mit ihren Inhaltsstoffen als wahrer Balsam gegen weit verbreitete Beschwerden unserer Zeit.  Foto: Kurverwaltung  Bad Mergentheim Nach dem Fest: „Heilwasser-Service“ hilft, wenn die Feiertage auf den Magen schlagen
Natürliche Fitness nach den üppigen Weihnachtstagen: Per „Haustür-Service“ hilft Baden-Württembergs großes Traditionsheilbad Bad Mergentheim immer mehr Deutschen von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen, mit der Kraft der gesunden Quellen aus der Tiefe, Magen und Darm „fit“ zu machen für das neue Jahr.
Foto: Michael Mäkler Highlight 2014: Illumina im Kurpark Bad Mergentheim
Die Kurverwaltung Bad Mergentheim konnte dank großzügiger finanzieller Unterstützung des Hauptsponsors, der Wittenstein AG, sowie weiterer regionaler Sponsoren die preisgekrönte Licht- und Klanginszenierung „Illumina“ als Herbstattraktion für den Kurpark gewinnen.
Neben einem umfangreichen medizinischen „Diabetes-Check“ umfassen die Diabetiker-Präventions-programme auch ein umfangreiches Bewegungs-programm mit Elementen wie Aquafitness, Gymnastik, Walking oder Training für Ausdauer und Muskelaufbau.  Foto: Kurverw. Neue Studie aus den USA: Wer gesünder lebt, halbiert sein Diabetes-Risiko
Jeden Tag erkranken in Deutschland fast 1.000 Menschen neu an Diabetes – mit gezielter Prävention könnten viele von ihnen ihr Diabetes-Risiko senken, legt eine neue US-Studie nahe. Der Kurort Bad Mergentheim geht als eines der führenden deutschen Kompetenz- und Behandlungszentren für die Volkskrankheit „Zucker“ neue Wege, um Menschen vor Diabetes zu schützen. Doch noch erkennen zu wenige Betroffene die Chance, auch weil das Thema zu wenig bekannt ist.
Die Bad Mergentheimer Kurdirektorin Katrin Löbbecke Kurdirektorin appelliert an Bundestagskandidaten: „Politik muss unser Potenzial stärker fördern“
Bad Mergentheims Kurdirektorin Katrin Löbbecke ruft die Bundestagskandidaten der Region dazu auf, sich stärker für die Interessen des Gesundheitsstandorts Bad Mergentheim einzusetzen und Gesundheit und Prävention über den Wahlkampf hinaus in den Fokus zu nehmen.
Im Kurpark finden Besucher Gesundheit und neue Lebensfreude, sie tanken Energie für die Seele zwischen den entspannenden Tönen im Klanggarten, dem Duft eines Lavendelfelds, der Vielfalt im Rosengarten und dem fernöstlichen Sinneserlebnis im Japangarten. In Bad Mergentheim: Genuss-Sommer mit Gesundheits-Plus
Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergentheim verwöhnt seine Gäste in den Sommerwochen mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, entspannenden Naturerlebnissen, großer Kultur und kulinarischen Genüssen.
Kurdirektorin Katrin Löbbecke im Gespräch mit Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler.   Foto: Kurverwaltung Bad Mergentheim Gesundheitsvorsorge im Betrieb: Bad Mergentheims Kurdirektorin hofft auf mehr Einsatz von Bundeswirtschaftsminister
Gesundheitsvorsorge im Betrieb bringt viel, ist aber noch zu unbekannt, sagt Bad Mergentheims Kurdirektorin Katrin Löbbecke.
Mit zehntausenden duftenden Blüten bietet Süddeutschlands Gesundheitsstadt im Dreiländereck Baden-Württemberg – Bayern – Hessen auch in diesem Jahr mehr: eine blühende Therapie für die Seele im 160.000 Quadratmeter großen Kurpark.   Foto: Kurverwaltung  Wohlfühlurlaub in Deutschlands Gesundheitsstadt: Sommerträume und Blütenträume
Japangarten, Lavendelfeld und Rosenbachlauf – immer mehr Gesundheitsreisende tanken in Süddeutschlands Gesundheitsstadt Bad Mergentheim in einer der zehn schönsten deutschen Parkanlagen neue Lebensfreude für den Alltag. Im Sommer genießen die Besucher die Wohlfühlstimmung im Schatten alter Baumriesen und die neue Rosenvarietät „Romantische Straße“ feiert Premiere.
Traditionell zu den Höhepunkten im Festkalender Bad Mergentheims gehört das Große Kurparkfest am 20. Juli mit Live-Musik und einer großen Illumination. Foto: Kurverwaltung Bad Mergentheim Bad Mergentheim begeistert – Sommerträume unter freiem Himmel
Die baden-württembergische Gesundheitsstadt Bad Mergentheim begeistert in diesem Jahr mit einem Veranstaltungsprogramm der Extraklasse – vom Nordic Walking hinein in die kürzeste Nacht des Jahres über die Krönung einer neuen Wein-Majestät bis hin zu einem Auftritt von Musik-Superstar Mark Knopfler.
Im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr betonte Kurdirektorin Katrin Löbbecke in Berlin, wie hoch die Kompetenz der Kurorte wie Bad Mergentheim im Bereich der Prävention ist.    Foto: Kurverwaltung  Bad Mergentheim Wiederwahl in DIHK-Spitzengremium: Bad Mergentheims Kurdirektorin engagiert sich in Berlin
Beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag wird die Bad Mergentheimer Kurdirektorin Katrin Löbbecke auch in Zukunft die Interessen der deutschen Kurorte vertreten.
Mehr als eine Million Tages- und Übernachtungsgäste aus Deutschland und der ganzen Welt kommen jedes Jahr in die Gesundheitsstadt, um dort neue Kraft für den Alltag zu tanken – mit Charme, Leichtigkeit und wirkungsvollen Anti-Stress-Konzepten. Urlaubstrend 2013: Sprudelnde Quellen für grenzenlose Gesundheits- und Genusserlebnisse
Jetzt im Frühjahr zeigt sich Süddeutschlands Gesundheitsstadt von ihrer schönsten Seite: Der Traditionskurort Bad Mergentheim in Baden-Württemberg will 2013 den Gesundheitsurlaub neu definieren – als Vorreiter für die Verbindung aus Aktiverlebnissen und Genuss, Charme und Lebensfreude.
Foto: Stadt Bad Mergentheim /  Andi Schmid, fotolevel Unvergessliche Wandererlebnisse zwischen Wiesen, Wald und Wein
Jeder zweite Bundesbürger ist bereits ein Wander-Fan. Süddeutschlands Gesundheitsstadt Bad Mergentheim will mit 140 Kilometern bestens ausgebauten Themen-Wanderwegen auf den Spuren von Philosophen, großer Historie und sonnenverwöhnten Weinbergen nun auch die andere Hälfte der Deutschen noch davon überzeugen, dass Wandern ein Gewinn für Körper, Geist und Seele und Bewegung ein Stück Lebensfreude ist. Wanderführer sorgen für zusätzliche Motivation.
Die Bad Mergentheimer Heilquellen wirken mit ihren Inhaltsstoffen als wahrer Balsam gegen weit verbreitete Beschwerden unserer Zeit. Der neue Trend nach dem Fest: Immer mehr Deutsche setzen auf heilkräftige Schätze aus Bad Mergentheim gegen den „Gänsebraten“-Blues
Natürliche Fitness nach den üppigen Weihnachtstagen: Per „Haustür-Service“ hilft Baden-Württembergs großes Traditionsheilbad Bad Mergentheim immer mehr Deutschen von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen, mit der Kraft der gesunden Quellen aus der Tiefe, Magen und Darm „fit“ zu machen für das neue Jahr.


Bad Mergentheim profitiert beim Wettlauf um die Tagungsgäste von morgen neben dem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis und der modernen Tagungs-infrastruktur vor allem auch von seiner zentralen Lage in der Mitte Deutschlands.  Foto: Kurverwaltung  Belebend-erfrischende Business-Meetings zwischen heilenden Quellen
Deutschlands Tagungstourismus boomt – immer mehr Veranstalter lassen sich vom gleichzeitig belebenden wie entspannenden (Arbeits-)Klima in den Gesundheitsoasen in der Bundesrepublik inspirieren.
Die American-Football-Mannschaft „Wolfpack“ aus Bad Mergentheim hat jetzt ein Power-Getränk entwickelt, das so in keinem Verkaufsregal steht: eine Mischung, deren Hauptbestandteil das ortseigene Heilwasser aus der Tiefe des Taubergrundes ist.   Foto: Wolf Natürlicher Sportler-Drink aus der Tiefe: „Heilwasser-Cocktail“ als Geheimnis des Sieges
Eine American-Football-Mannschaft aus dem baden-württembergischen Bad Mergentheim hat jetzt ein Power-Fitness-Getränk entwickelt, das so in keinem Verkaufsregal steht: eine Mischung, deren Hauptbestandteil das ortseigene Heilwasser ist. Inzwischen interessieren sich auch andere Mannschaften für die geheime Mixtur.
Wohlfühlstimmung und große Kunst unter freiem Himmel: Bad Mergentheims Kurpark ist mit seiner filigranen Wandelhalle, einer stimmungsvollen Freiluft-Bühne, dem Trinktempel für die Bad Mergentheimer Heilquellen und dem nahen Kurhaus auch lebendiges Zentrum Neuer Trend: Anti-Stress-Urlaub für die Seele
Japangarten, Lavendelfeld, Klanggarten, Rosenbachlauf, ausgedehnte Wanderungen und Radtouren – Immer mehr vom Alltag Gestresste tanken in Süddeutschlands Gesundheitsstadt Bad Mergentheim neue Kraft für den Alltag.
Ein überdimensionaler Stuhl als Kunstobjekt: Die zweieinhalb Meter hohe Skulptur der tschechischen Künstlerin Magdalena Jetelová ist bei Besuchern der Ausstellung im Bad Mergentheimer Kurpark besonders beliebt.   Foto: Kurverwaltung Bad Mergentheim Grüne Oase trifft große Kunst
Spektakuläres Kulturerlebnis mit allen Sinnen begeistert zehntausende Gäste: Bad Mergentheims 160.000 Quadratmeter großer Kurpark präsentiert sich in diesem Jahr als „Freiluft-Kunstmuseum“ der Extraklasse und bildet den Rahmen für eine zeitgenössische Skulpturen-Schau mit Werken aus einer der größten Unternehmenssammlungen, der Sammlung Würth.
Brunnentempel Bad Mergentheim Neue Wege für den Gesundheitsurlaub der Zukunft: Die Kur, die zum Gast kommt
Baden-Württembergs führender Kurort Bad Mergentheim geht jetzt neue, mutige Schritte auf dem Weg zum „Kurort der Zukunft“: Das Traditions-Heilbad im Dreiländereck Baden-Württemberg, Bayern, Hessen liefert seine heilkräftigen Schätze im Direktversand bis in die entlegensten Winkel Deutschlands.
Im Trend: Business-Meeting im Kurpark von Bad Mergentheim. Foto: Kurverwaltung Bad Mergentheim Zukunftstrend „Business-Meetings“ im Kurort: Tagen zwischen den heilenden Quellen
Heilbäder setzen auf Wachstum im Tagungstourismus / Bad Mergentheim als Vorreiter: Erfolg mit professionellem Angebot und hohem Incentive-Wert
Trendsetter Bad Mergentheim Trendsetter Bad Mergentheim - Gesundheit, die Spaß macht, und grenzenlose Genuss-Erlebnisse
Bad Mergentheim, einer der größten Kurorte Baden-Württembergs, will als Trendsetter unter Deutschlands Kurorten Gesundheitsurlaub neu definieren – als Vorreiter für die Verbindung aus Gesundheit und Genuss / Das Ziel: Die Deutschen motivieren, mehr für das eigene Wohlbefinden zu tun.
Rosenbachlauf im Kurpark Grenzenlose Genuss- und Gesundheits-Erlebnisse in Bad Mergentheim
„Hier ist Freude, hier ist Lust, wie sie nie empfunden“, schrieb bereits der Dichter Eduard Mörike begeistert über Bad Mergentheim. Die Gesundheitsstadt im Herzen des Wein- und Wanderparadieses „Liebliches Taubertal“ verwöhnt seine Gäste mit einem der schönsten Kurparks in Deutschland, der sprudelnden Kraft aus vier gesunden Quellen und Rezepten gegen viele Volkskrankheiten unserer Zeit.
Blütenmeer Eine Million Blüten in Bad Mergentheim: Blühende Therapie für die Seele
Der Frühlingstrend 2011: Japangarten, Lavendelfeld und Rosen-Bachlauf – Immer mehr Gesundheitsreisende tanken in Süddeutschlands Gesundheitsstadt Bad Mergentheim in einem der zehn schönsten deutschen Kurparks neue Kraft für den Alltag.
Bad Mergentheim - Das Gesundheitskompetenzzentrum und beliebte Urlaubsziel im Lieblichen Taubertal
Größtes Kur- und Heilbad Baden-Württembergs und historische Stadt zugleich, das ist Bad Mergentheim und dafür wird diese Stadt im Lieblichen Taubertal seit Langem geschätzt. Jedoch hat sie noch viele andere Vorzüge. Auch bei den Themen Kultur und kulinarischem Genuss zeichnet sich die Stadt an der Tauber, welche sich in den vergangenen Jahren einen Namen als „Gesundheitsstadt“ gemacht hat, aus.
Quellen in Bad Mergentheim Bad Mergentheims „Schneller Albert“ – Oft besser als ein Abführmittel
Im Verbrauch von Abführmitteln sind die Deutschen in Europa Spitzenreiter. Nach Studien leidet nahezu jeder zweite Bundesbürger an Verstopfung. Jeder zweite Betroffene behilft sich mit Abführmitteln aus dem Arzneimittelregal. Risiken wie Nebenwirkungen und Gewöhnung des Körpers an die „verdauungsfördernde“ Arznei werden in Kauf genommen. Bad Mergentheim bietet eine risikofreie natürliche Alternative: eine Kur mit dem „Schnellen Albert“, diesem besonderen Heilwasser eine der stärksten Mineralquellen Europas, speziell gegen Verstopfung und Darmträgheit. Die Wirkung dieser speziellen Trinktherapie hält nach Erfahrungen von Ärzten und Betroffenen bis zu neun Monate.
Volkskrankheit Diabetes Volkskrankheit Diabetes: Viele unterschätzen ihr Risiko
Mehr als jeder zehnte Deutsche ist bereits heute zuckerkrank. In der Altersgruppe der 55- bis 75-jährigen ist inzwischen sogar jeder dritte Deutsche von Diabetes betroffen. Doch von diesen ahnt jeder Vierte nichts von seiner Krankheit. Denn zumindest am Anfang spüren Betroffene nichts. Oft wird Diabetes eher zufällig bei Routine-Blutuntersuchungen festgestellt. Spätere schwere Folgeschäden wie Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt, Amputationen oder Erblindung lassen sich aber besonders wirksam verhindern, wenn die Zuckerkrankheit schon vor ihrem eigentlichen Ausbruch, bei ersten Störungen des Zuckerstoffwechsels, erkannt wird. „In diesem Stadium können viele Betroffene den Ausbruch von Diabetes dann noch durch einfache Maßnahmen wie Ernährungsumstellung und regelmäßigen Sport verhindern – oder zumindest lange hinauszögern“, sagt der renommierte Diabetes-Mediziner Professor Dr. Thomas Haak, Chefarzt der Diabetes-Klinik in Bad Mergentheim, dem größten Akutkrankenhaus für Diabetes in Deutschland.
Presse/Ansprechpartner
Aus dem Grundgesetz und dem Landespressegesetz leitet sich ein Informationsanspruch der Medien gegenüber den Behörden ab. In der Stadtverwaltung hat die Pressestelle die Aufgabe übernommen, den Dialog mit den Medien zu führen und ihnen eine fundierte Berichterstattung über Rat und Verwaltung zu erleichtern. Die Pressestelle berät die Fachbereiche in Fragen der Pressearbeit, bereitet im Zusammenwirken mit ihnen Pressegespräche und -konferenzen inhaltlich vor, gibt einen regelmäßigen Informationsdienst für die Medien heraus und veröffentlicht städtische Pressemitteilungen im Internet.
Presseportal - Bildmaterial
Plattform für Medien - Infos und Fotos für Journalisten sowie Nachrichten, Bilder, Medienverzeichnisse für alle Interessierten.