Die Paulsquelle

Sie ist die vierte der Bad Mergentheimer Heilquellen. Eine kohlensäurereiche und heilkräftige Sole, die sich nur für Badezwecke bzw. Badetherapie eignet.

Das Heilwasser der Paulsquelle kommt in den Solebecken der Solymar Therme zum Einsatz. (Foto: Solymar Therme)
Das Heilwasser der Paulsquelle kommt in den Solebecken der Solymar Therme zum Einsatz. (Foto: Solymar Therme)

Die Paulsquelle kommt in den Solebecken der Solymar Therme und im Gradierpavillon im Kurpark zum Einsatz.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen sind keine bekannt.

Therapieformen im Heilbad: