Claudio Monteverdi - Marienvesper

Chor
Chor

Im Vorfeld zum Jubiläum "500 Jahre Stuppacher Madonna" ist das Konzert Marienvesper von Claudio Monteverdi zu hören. Claudio Monteverdi (1567 - 1643) schuf mit der "Vesperae della Beate Maria Virginis" (Marienvesper) ein grandioses Werk. Es hält sich in der Abfolge der vertonten Texte und Psalmen an die Ordnung der Vesper, wie sie auch heute noch gefeiert wird. Das Werk mischt die beiden damals vorherrschenden Stilrichtungen des alten motettischen Stils von Palestrina, mit dem neuen monodischen Stil, wie er dann vor allem in Opern vorherrschend wurde.

Es musizieren "Chorisma" - Chor des Dekanats Hohenlohe und Mergentheim, Vocalensemble Ludwigsburg, Ensemble „Concerto imperiale“ aus historischen Instrumenten, Gesangssolisten Sopran: Amelie Petrich, Daniela Schüler,
Tenor: Betram Kleiner, Andreas Kalmbach, Bass: Marcel Brunner, Gesangssolisten. Die Leitung hat Regionalkantor KMD Michael Müller.

Eintritt: ab 20,00 € (nicht nummerierte Plätze)

Karten erhalten Sie im Vorverkauf online über reservix oder bei der Tourist-Information Bad Mergentheim, der Kurverwaltung Bad Mergentheim und allen weiteren reservix-Vorverkaufsstellen.