Mit den Weingästeführern durch das Weinland Taubertal

Das Weinland Taubertal erstreckt sich von Rothenburg ob der Tauber über Bad Mergentheim bis nach Wertheim am Main. Auf knapp 100 km durchfließt die Tauber in nordwestlicher Richtung diesen Landstrich und ist steter Begleiter der das Flusstal säumenden Weinberge. Seit dem Jahr 2010 werden auch Weinbergführungen mit speziell ausgebildeten Weingästeführern angeboten.

Weinberge in Markelsheim
Weinberge in Markelsheim

Aus folgenden Angeboten können Sie wählen:

1. Museumsweinberg und Weinmuseum in Röttingen

Zu Beginn erhält jeder Teilnehmer einen Einblick in die Historie des Weinbaus. Beim Gang durch den Museumsweinberg, in dem die Reben nach alter Tradition ausgebaut werden, wird viel über diese historische Anbaumethode berichtet. Anschließend wird das Weinmuseum in der Altstadt von Röttingen besichtigt. Ein kleiner Umtrunk stellt einen Vergleich zur früheren Anbau- und Herstellungsmethode mit den heute üblichen Verfahren her.

2. Bad Mergentheim nach Markelsheim

Wandeln Sie auf den historischen Spuren des Deutschen Ordens vom Marktplatz in Bad Mergentheim über das Deutschordensschloss nach Igersheim zur Burg Neuhaus. Von dort geht es über den Roggenberg - einer der Weinberge von Markelsheim - auf den Weinlehrpfad des Weinortes Markelsheim.

3. Durch die Weinberge von Markelsheim

Die traditionsreiche Weingärtnergenossenschaft Markelsheim ist Ausgangspunkt und Ziel einer erlebnisreichen Genusswanderung. Die Wanderung führt  zum Weinlehrpfad am Roggenberg. Hier kommen Natur- und Weinfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten. Nebenbei gibt es spannendes über Rebsorten und Weinbau früher und heute im Weinland Taubertal zu berichten.

4. Rund um das Weindorf Beckstein

Der Start zur idyllischen Weinwanderung "Rund um Beckstein" ist die Winzergenossenschaft der Becksteiner Winzer. Nach der Begrüßung wir durch die Becksteiner Wein- und Obstanlagen ins Walterstal zum Weingut Benz gewandert. Der Rückweg führt uns über den Frauenberg wieder zum Ausgangspunkt zurück. Über die gesamte Wegstrecke erhalten Sie Informationen über das  Thema Wein.

5. Wanderung auf den Spuren der Weinhändler Familie Buchler

Treffpunkt ist das Weingut Johann August Sack in Lauda. Hier lernen wir bei einer Führung die Arbeiten in einer Weinkellerei kennen.

Anschließend fahren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung in den Nachbarort Gerlachsheim, wo vor 300 Jahren die Weinhändlerfamilie Buchler gewirkt und bedeutende Spuren hinterlassen hat. Von der Basilika Hl. Kreuz aus wandern wir durch schmale Gässchen hinab zum Grünbach. Über die historische Grünbachbrücke mit ihren 4 Brückenheiligen gelangen wir zum Fuß des Gerlachsheimer Herrenberges – eine der bedeutendsten Weinlagen im Taubertal.

Ein Rundgang in den Steillagen der Weinberge verdeutlicht die mühsame Arbeit der Winzer. Während der Wanderung können wir die herrliche Aussicht auf das mittlere Taubertal genießen und werden einige Weine der dort wachsenden Reben direkt vor Ort verkosten.

Alle Arrangements dauern ca. 3 Stunden und beinhalten eine 4er Weinprobe sowie eine kleine Handvesper. Der Preis pro Person beträgt Euro 19,90 und die Mindestteilnehmerzahl ist 10 Personen.

Informationen
Tourist-Information Bad Mergentheim
Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim
Tel.: +49 7931 57 4815
Fax: +49 7931 57 4901
tourismus@bad-mergentheim.de