Rengershausen

In der Gemeinde, die aufgrund Ihrer Nähe zum Jagsttal gerne als „Tor zum Jagsttal“ bezeichnet wird, leben ca. 500 Einwohner. Verkehrsgünstig an der Bundesstraße 19 gelegen und mit guter Anbindung an die Autobahn 81 hat sich die Gemeinde ihren ländlichen Charakter erhalten und lebt durch die aktiven Vereine und Institutionen. Sehenswert ist die Kirche St. Leonhardt aus dem Jahre 1792. Die danebengelegene Mariengrotte lädt zum Verweilen und Besinnen ein.

Rengershausen von oben
Rengershausen von oben

  • 502 Einwohner
  • 11,3 km zur Kernstadt